Generalversammlung 2020

Am 27. Oktober 2020 um 19:00 Uhr in der Riedblickhalle

Zum Schutz unserer Mitglieder findet die Generalversammlung pandemiebedingt in verkürzter Form, ohne Bewirtung und Mitgliederehrung statt. Zudem sind die bekannten Anforderungen zum Infektionsschutz einzuhalten und die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Bericht des Vorstands über das Geschäftsjahr 2019, Vorlage des Jahresabschlusses und Vorschlag zur Verwendung des Jahresüberschusses
  3. Bericht des Aufsichtsrats über seine Tätigkeit
  4. Bericht über das Ergebnis der gesetzlichen Prüfung und Erklärung des Aufsichtsrats hierzu, Beratung und Beschlussfassung über den Umfang der Bekanntgabe des Prüfungsberichts
  5. Beschlussfassung über die Verwendung des Jahresüberschusses
  6. Beschlussfassung über die Entlastung
    a)      der Mitglieder des Vorstands
    b)      der Mitglieder des Aufsichtsrats
  7. Wahlen zum Aufsichtsrat
  8. Beschlussfassung zur Änderung der Satzung
  9. Verschiedenes

Der Jahresabschluss und der Lagebericht 2019, der Entwurf der neuen Satzung, sowie das Schutz- und Hygienekonzept liegen 14 Tage vor der Generalversammlung in unserer Geschäftsstelle zur Einsicht aus.

Bestimmungen zur Teilnahme an der Veranstaltung:

  • Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung unter Angabe der angeforderten Daten – siehe Anmeldeabschnitt
  • Keine Teilnahme bei spezifischen Krankheitszeichen (z.B. Fieber, Husten, Atemprobleme, Verlust Geschmacks-/Geruchssinn, Hals- und Gliederschmerzen, Übelkeit/Erbrechen, Durchfall)
  • Keine Teilnahme bei Kontakt mit einer positiv getesteten Person in den letzten 14 Tagen
  • Beachtung des Schutz- und Hygienekonzeptes
  • Einhaltung Maskenpflicht
  • Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern
  • Regelmäßiges Händewaschen
  • Beachtung der Hust- und Nies-Etikette

Anmeldung

Bitte melden Sie sich wenn möglich bis Freitag, den 23. Oktober 2020 an.

Anmeldung Generalversammlung

Bitte überprüfen Sie die markierten Eingabefelder.

Mitglied werden

Vom genossenschaftlichen Geschäftsmodell profitieren

Als Genossenschaftsbank setzen wir auf Regionalität: Wir sind dort zu Hause, wo auch Sie zu Hause sind. Die Förderung unserer Mitglieder und die Stärkung unserer Region sind Grundprinzipien unseres genossenschaftlichen Geschäftsmodells – genauso wie unser Engagement für soziale Projekte vor Ort.