Raiffeisenbank Buttenwiesen spendet
750 Euro an den
Heimatverein Unteres Zusamtal

Buttenwiesen, 15.01.2015

Die Raiffeisenbank Unteres Zusamtal eG unterstützt Kultur, Geschichte wie auch die Vereine in ihrem Genossenschaftsgebiet. Die Vorstände Reinhold Hochstädter und Robert Sauer überreichten Gerda Knapp und Monika Deisenhofer vom Heimatverein Unteres Zusamtal  eine großzügige Spende in Höhe von 750 EURO. Damit unterstreicht die Raiffeisenbank Buttenwiesen ihre Nähe zur Region und hält an der langjährigen Tradition zur Förderung gemeinnütziger und ehrenamtlicher Institutionen fest. Mit der Spende wird eine Vitrine zur öffentlichen Ausstellung von seltenen Mineralien und historischen Funden angeschafft.

Das Geld stammt aus dem Reinertrag des Gewinnsparens. Vorstandsvorsitzender Reinhold Hochstädter hob die Bedeutung des Gewinnsparens hervor. Nicht nur die Empfänger der Spenden sind „Gewinner“. Auch die am Gewinnsparen teilnehmenden Kunden haben die Chance jeden Monat tolle Autos, eine Kreuzfahrt und bis zu 10.000 Euro zu gewinnen. Von Januar bis April 2015 werden 10 Audi S1 Sportback verlost. Bei der Sonderverlosung sind 100 Vespa Primavera 50 2T zu gewinnen – ein Exemplar davon steht schon in der Raiffeisenbank Buttenwiesen zum Anfassen bereit. Von monatlich 5 Euro Lospreis werden 4 Euro gespart und nur lediglich 1 EURO ist der Einsatz. Im Jahr 2014 konnten sich die Kunden der Raiffeisenbank in Buttenwiesen über 3.300 Gewinne freuen.

Die Raiffeisenbank würdigt mit dieser Spende das Engagement des Heimatvereins und investiert damit in die Aufrechterhaltung der geschichtlichen Werte der Region Buttenwiesen. Und hieran wird die Raiffeisenbank auch weiterhin festhalten. Die Förderung der Vereine, wie auch der kirchlichen und sozialen Einrichtungen im Geschäftsgebiet Buttenwiesen gehört gemäß Vorstand Robert Sauer zum Selbstverständnis der Bank.

v.r. Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenbank Unteres Zusamtal eG Reinhold Hochstädter, Gerda Knapp (1. Vorstand), Monika Deisenhofer vom Heimatverein und Bankvorstand Robert Sauer