Gewinnsparen im Juli und August

Buttenwiesen, 08.08.2016

Gleich drei Hauptgewinne der Juli- und August-Auslosung des VR Gewinnsparvereins Bayern eV konnten an Kunden der Raiffeisenbank Unteres Zusamtal eG vergeben werden.  Robert Hell aus Lauterbach freute sich über 10.000 EUR, Barbara Oefele aus Pfaffenhofen erhielt 500 EUR und Petra Perchalla aus Wertingen wurde mit 500 EUR überrascht. 

Die Bankvorstände und Mitarbeiterinnen gratulierten den glücklichen Gewinnern und überreichten die Gewinne mit Blumenstrauß und Sekt. 

Vorstand Robert Sauer betonte, dass das Gewinnsparen der Raiffeisen- und Volksbanken nicht an Aktualität verloren hat. So nehmen in Bayern über 4,2 Millionen Lose an den monatlichen Auslosungen teil. Eine Zusatzchance winkt den Teilnehmern der Lotterie stets im ganzen Jahr. Neben Bargeld werden auch Vespas, Sportautos und Traumreisen verlost. 

Die „sichersten“ Gewinne erzielten jedoch gemeinnützige, mildtätige und karitative Einrichtungen. Ihnen kommt der Reinertrag aus dem Gewinnsparen zugute. In Bayern sind das jährlich über 10 Millionen Euro.