PRIMAX-Spartag

Buttenwiesen, 29.10.2016

Glückliche Gewinner beim Schätzspiel

Auch dieses Jahr stürmten über 300 Kinder mit ihren Eltern am PRIMAX-Spartag in die Raiffeisenbank Buttenwiesen. Nicht nur die Spardosen wurden fleißig geleert - auch einige Aktionen waren nach der Geschenkvergabe geboten. Glitzertatoos, Luftballonfiguren, Crêpes, eine Fotowand mit lustigem Zubehör und ein Geldschätzspiel.

Über 100 Kinder haben daran teilgenommen. Die Kinder mussten den Betrag erraten, der in einem riesigen durchsichtigen Glas eingefüllt wurde - 567,17 EUR.

Folgende Gewinner standen fest, ihr geschätzter Betrag weicht nur geringfügig ab. Der 3. Platz ging an Max Mehler, Marc Uhl freute sich über den 2. Platz. Der 1. Platz ging an Leon Steiner, seine Schätzung lag nur 15,97 EUR über dem realen Betrag.

Die Raiffeisenbank Unteres Zusamtal eG freut sich riesig über die zahlreiche Teilnahme am PRIMAX-Spartag und wünscht den Gewinnern viel Spaß beim Spielen mit ihren neuen Geschenken.