Unsere Autorisierungsverfahren für Softwarelösungen

Sicher und komfortabel Bankgeschäfte erledigen

Wichtige Info an alle Nutzer der HBCI-Schlüsseldatei (USB-Stick)

Dieses Verfahren wird Anfang 2019 abgeschafft.

Wählen Sie jetzt Ihr neues Verfahren und setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Überblick

  VR-NetWorld-Card Sm@rt-TAN USB
Grundsätzliches Beide Verfahren funktionieren mit Kartenleser und Karte.
Beschreibung Jede Aktion in der Software (z. B. Abruf der Umsätze oder Ausführung des gesamten Ausgangskorbs) bedürfen einer PIN-Eingabe am Kartenleser. Jede eigenständige Transaktion muss am Lesegerät bestätigt werden; für reine Abruffunktionen ist keine explizite Bestätigung erforderlich
Nutzbarkeit
VR-NetWorld-Software* Ja Ja
VR-BankingApp
Zusätzlich ein TAN-Verfahren erforderlich
Ja

Voraussetzungen inkl. Kosten

Kartenleser Chipkartenleser mit Sicherheitsklasse 3
79,00 € einmalig
Sm@rt-TAN Multifunktionsleser
30,00 € einmalig
Karte VR-NetWorld-Card
10,00 € jährlich
girocard (evtl. bereits vorhanden)
8,00 € jährlich
Fazit für Vielüberweiser preiswerte Universallösung

*funktioniert auch in den meisten Programmen von Drittanbietern

 

Weitere TAN-Verfahren finden Sie hier.
Diese sind vor Allem für das Online-Banking über unsere Homepage und die VR-BankingApp optimiert.